Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Sicherheit beim Heizen

Heizen mit Holz: Mit gutem Gewissen und hoher Sicherheit heizen!

 

Was gibt es schöneres, als vor einem prasselnden Kaminfeuer an kalten Winterabenden den Feierabend zu genießen? 

Unsere Kachelöfen und Holzöfen machen’s möglich!

Das Holzfeuer ist die älteste Wärmequelle, die der Mensch kennt und es wird heute noch in vielen Haushalten aktiv genutzt. Selbst im digitalen Zeitalter spielt Holz als Energiequelle in unserem Leben eine wichtige Rolle. Die modernen Feuerstätten von heute sorgen für eine saubere Verbrennung mit einem geringen Schadstoffausstoß und einem hohen Wirkungsgrad.

Unabhängig werden mit Kamine und Kachelöfen

In unseren Wäldern lagert ausreichend Holz, das stets verfügbar und leicht zu lagern ist. Holz ist ein nachhaltiger und kostengünstiger Brennstoff. Öl und Gas hingegen neigen sich als Heizquelle in absehbarer Zeit dem Ende zu. Kachelofen, Holzherd, Kaminofen oder Heizkamin machen uns also ein Stück weit unabhängig von den fossilen Brennstoffen.

Außerdem: Ein Kaminofen, Kachelofen oder Holzherd macht uns unabhängig von der Stromversorgung. Niemand möchte sich vorstellen, welche Auswirkung ein längerer Stromausfall auf jeden von uns hat.
 

So planen Sie Ihren Traumkamin

In vielen Haushalten wird bei der Planung von Küche und Wohnraum die Versorgung mit Wärme immer wichtiger. Berücksichtigen Sie daher eine unabhängige Feuerstelle zum Wärmen und Kochen bei der Planung eines Wohnraumes.

Der Küchenherd kann platzsparend mit einer Breite von nur 40 cm oder als Kochinsel mit E-Herd-Kombination eingebaut werden. Der Kachelofen oder Kachelkamin als Speicherofen sorgt für eine wohlige Wärme in ihrem Zuhause. Der gewünschte Kamin kann auch als Außenkamin aufgestellt werden. Somit ist auch bei bestehendem Wohnraum ein nachträglicher Ofen möglich.